Seite wählen

Das Kuratorium der
Social Action und die Hilfe seiner Freiwilligen

Was ist das Patronato de Acción Social?

Das Patronato de Accion Social (PAS) ist eine Einrichtung, die mit der Stiftung Centro Academico Romano verbunden ist. Ihr Ziel ist es, die Tätigkeit der CARF zu ergänzen, der Kirche und den Priestern zu dienen und die Hilfe von Freiwilligen zu koordinieren. Zu diesem Zweck trägt sie dazu bei:

PAS 1 Schieberegler Kisten Lieferung Bild
  • Die Bereitstellung von Messgewändern und liturgischen Gegenständen für neu geweihte Priester durch das Sacred Vessel Kit.
  • Medizinische und gesundheitliche Versorgung von Priestern oder Seminaristen, die aus ihren Herkunftsländern vertrieben wurden, sowie Pflege und Unterstützung für ältere Priester, die ohne Begleitung sind.
  • Materielle Unterstützung für verschiedene Aufgaben in Pfarreien in bedürftigen Ländern, die es den Priestern ermöglicht, ihre Zeit voll und ganz ihrer pastoralen Mission zu widmen.
  • Unterstützung für die Einrichtung und Instandhaltung von Pfarrkirchen, Nebengebäuden oder Pfarrkliniken in Notgebieten.
  • Die Bereitstellung von Büchern mit lehrhaftem Inhalt für Bibliotheken und Aktionen der Entwicklungszusammenarbeit.

Was macht das Patronato de Acción Social?

Das Patronato de Acción Social organisiert verschiedene wöchentliche Workshops und spezifische Aktivitäten, um Gelder zu sammeln, die dann in die Ausbildung von Seminaristen und Priestern in 131 Ländern investiert werden.

Workshops und Aktivitäten

Alle Workshops und Aktivitäten finden in der Zentrale von Patronato statt:
C/ Reina Mercedes, 22 1º. Puerta 12 (28020 Madrid) von 11 Uhr bis 13:30 Uhr und von 17 Uhr bis 20 Uhr.

Montag: Möbelrestaurierung

Koordinaten: Carmen Ortega.
Wir sammeln Spenden von Möbeln und Antiquitäten, die wir restaurieren und dann verkaufen.

Wenn Sie sich mit Antiquitäten oder mit der Restaurierung von Möbeln und Einrichtungsgegenständen auskennen, brauchen wir Sie!

Von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr.

Antiquitäten und Vintage PAS

Dienstag: Nähen und Singen

Koordinaten: Elena Gómez Briondos und Guadalupe Marina.
Unser Team von Freiwilligen näht und stickt die Alben und die liturgischen Tücher. Sie werden dann zusammen mit den Etuis für das Heilige Gefäß an jeden Seminaristen übergeben, der seine Ausbildung abschließt und in seine Diözese zurückkehrt, um geweiht zu werden. Wir brauchen viele Hände und Begeisterung.

Von 11 Uhr bis 1 Uhr nachmittags

Nähen und Singen PAS

Mittwoch: Wohltätigkeitsmarkt

Koordinaten: María José Ivars und Marta Rodríguez Arias.
Unsere Freiwilligen verkaufen alle Spenden (Kleidung, Haushaltswaren, Dekorationsgegenstände usw.), die bei uns eingehen, um Mittel zur Finanzierung der intellektuellen, menschlichen und spirituellen Ausbildung von Seminaristen und Priestern der Universitäten in Rom und Pamplona aufzubringen.

Von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr.

PAS Solidaritätsmarkt

 Donnerstag: Stricken wer strickt

Koordinaten: Maite Elices.
Das Team von Freiwilligen strickt Babykleidung, die wir auf unserem wöchentlichen Flohmarkt und den großen Märkten verkaufen, die wir zweimal im Jahr im Patronato de Acción Social der CARF organisieren. Wir machen auch Auftragsarbeiten für Privatpersonen und Unternehmen. Sagen Sie uns, was Sie brauchen.

Von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr.

Weben PAS

Ereignisse

Bild Merienda Solidaria PAS

Solidaritätsnachmittagsimbiss mit geselligem Beisammensein

Koordinaten: Rosana Diez-Canseco.
Gelegentlich empfangen wir Seminaristen, Priester oder andere wichtige Persönlichkeiten, die in den Hauptsitz des Patronato kommen, um ihr Zeugnis abzulegen. Wir veranstalten dieses Treffen mit einem Imbiss, um Geld für die Ausbildung von Seminaristen und Priestern zu sammeln.

Image von PAS Solidarity Market

Halbjährliche Märkte

Koordinaten: Rosana Diez-Canseco und Carmen Ortega.
Wir verkaufen alle Spenden, die wir erhalten, um Mittel zur Finanzierung der Ausbildung von Seminaristen und Priestern an den Universitäten in Rom und Pamplona zu sammeln.

Kommen Sie und helfen Sie mit und Sie werden Spaß haben und mit CARF zusammenarbeiten.

Nächste Veranstaltung: vom 25. bis 29. November 2022, von 11 Uhr bis 21 Uhr. Calle Padilla, 9. 28006 Madrid. Räumlichkeiten der Pfarrei Saint Louis de la France.

Wer sind die Mitglieder des Patronato de Acción Social?

Foto Rosana PAS

Rosana Diez-Canseco

Foto Carmen PAS

Carmen Ortega

Foto Carmen PAS

Maite Elices

Marta Rodríguez-Arias

María José Ivars

Amparo Serrano

Guadalupe Yachthafen

Elena Gómez

Lola Fenoll

Isabel Otero

PAS Geschichte

Die Initiative zur Gründung der PAS entstand 1989 dank der Initiative einer kleinen Gruppe von Frauen, Tere Lledias, Lola Olagibel und
Cristina Alonso, die darüber nachgedacht hat, wie man Aktivitäten fördern kann, um viele Menschen in die Aufgabe einzubinden, für Priesterberufungen und Seminaristen zu beten und Gelder für diejenigen zu sammeln, die nicht die Mittel haben, diese zu bezahlen.
um ihr Studium zu finanzieren.

Dieses letzte Ziel konzentriert sich in besonderer Weise auf die Seminaristen aus den Diözesen der Dritten Welt, die nicht über die geringsten Mittel verfügen. Daraus entstand die Idee, CARF bei der Suche nach Menschen zu unterstützen, die Geld und Zeit spenden, um Studienbeihilfen zu erhalten, die ihnen ein Studium in Rom und Pamplona ermöglichen.

Außerdem erhalten sie am Ende ihres Studiums einen Rucksack (Sacred Vessel Case) mit allen heiligen Elementen, die sie benötigen, um die Heilige Messe in jedem Winkel der Erde zu feiern, wo es nicht einmal eine bescheidene Kapelle gibt, um die Eucharistie zu feiern.

Möchten Sie dem Patronato de Acción Social helfen?

Werden Sie ein Freiwilliger des Patronato de Acción Social und helfen Sie bei einer oder allen Aktivitäten, Workshops und Aufgaben, die sie durchführen. Indem Sie die PAS unterstützen, wirken Sie an der Ausbildung von Priestern und Seminaristen aus mehr als 130 Ländern mit.

Wir alle brauchen einander, schließen Sie sich uns an!

Kontakt

Besuchen Sie uns: Calle Reina Mercedes, 22 - 1º Puerta 12. 28020 Madrid, Spanien.

Telefonnummern: Rosana, 659 057 320. Carmen, 659 378 901.

Post: patronatodeaccionsocial@gmail.com